Nob Sugino & Matthias Keul Duo

Nob Sugino (Japan) und Matthias Keul (Deutschland) sind 2 Musiker die sich 2009 online kennengelernt haben und seitdem ein gemeinsames Musikprojekt betreiben. Geschmackvolle Instrumentalmusik steht im Vordergrund, die von Nob Sugino gespielte Lap steel Gitarre, sowohl elektrisch als auch akustisch, ist der Dreh und Angelpunkt der Stücke. 2012 gab es die ersten spontane Kneipenauftritte in Köln mit sehr wohlwollenden Publikumsreaktionen. Das Repertoire besteht aus Eigenkompositionen von Nob Sugino und Matthias Keul mit zusätzlichen Adaptionen von klassischen japanischen Themen.
             
Tsuki no sabaku   snow silence   Rain at dawn   Kuroda bushi